Drucken von Windows Vista

Drucken aus dem DESY - Gästenetz



Einige der Netzwerkdrucker bei DESY sind aus dem DESY - Gästenetz erreichbar. Desy Guest Network Printers. Ihre Druckjobs finden Sie hinter der Bannerseite mit dem 'Benutzernamen' oder 'guest' und Ihrem 'Rechnernamen' im Gästenetz.
Anhand der Webseite "Desy Guest Network Printers" können sie dem Drucker den richtigen Treiber zuordnen.
Für den Konferenzdrucker" conferencec" benutzen Sie bitte den Treiber "Ricoh SP-C242 PS", für "conference11" und "conference2" den Treiber "HP-Laserjet 4100 PS".
Für den public Drucker "pubcp1" im Rechenzentrum benutzen Sie bitte den Treiber "Ricoh SP-C820 PS". Die Windows Vista Drucker und Treiber müssen von Hand installiert werden.
Einen neuen Drucker, im diesem Beispiel 'conferencec', richten Sie wie folgt ein:
Öffnen Sie in Windows 'Start' und 'Geräte und Drucker'.


Bild 1 - Wählen Sie 'Drucker hinzufügen'

Bild 2 - Wählen Sie 'Einen lokalen Drucker hinzufügen', mit 'Weiter' fortfahren.

Bild 3 - Wählen Sie 'Neuen Anschluss erstellen', Anschlusstyp: "TCP/IP", mit 'Weiter' fortfahren.

Bild 4 - Geben Sie folgende Werte ein:
Gerätetyp: ' TCP/IP Gerät '
Hostname: ' desyguestprint.desy.de ' oder ' 131.169.56.117 '
Anschlussname: ' desyguestprint '
' Den Drucker abfragen und den zu verwendenen Treiber automatisch auswählen ' nicht! Anwählen.
Mit ' Weiter ' fortfahren

Bild 5 - Warten auf Kontakt zum Server ...

Bild 6 - Benutzen Sie als Gerätetyp "Standard" und "Generic Network Card", mit 'Weiter' fortfahren.

Bild 7 - Wählen Sie den Hersteller "Ricoh" und als Drucker "SP C242 PS".
Wenn die Treiber nicht aufgelistet sind drücken Sie auf das Feld "Windows Update".
Mit 'Weiter' fortfahren.

Bild 8 - Geben Sie den Namen der Queue, des Servers und den Druckertyp ein.
Druckername: "conferencec on desyguestprint", mit 'Weiter' fortfahren.

Bild 9 - warten ...

Bild 10 - Drucken Sie keine Testseite aus, weiter mit 'Fertig stellen'.

Bild 11 - Der Drucker ist nun in Ihrem System bekannt, aber noch nicht richtig eingerichtet, öffnen Sie den Drucker'conferencec on desyguestprint'.

Bild 12 - Wählen Sie 'Drucker' und in dem sich öffnenden Feld 'Eigenschaften'
Windows 8: Drücken Sie auf das Feld "Customize your printer"

Bild 13 - Wählen Sie in dem neuen Fenster die Registerkarte 'Anschlüsse'

Bild 14 - Wählen Sie den 'Anschluss' - "desyguestprint" und anschliessend "Konfigurieren"

Bild 15 - Die IP-Adresse von 'desyguestprint' ist 131.169.56.117.
Wählen Sie das 'Protokoll' - "LPR" und geben Sie als 'Warteschlangenname:' "conferencec" ein. Setzen Sie das Häckchen "LPR-Bytezählung aktiviert". Weiter mit "OK"

Bild 16 - Nun öffnen Sie die Karte 'Erweitert' und setzen "über Spooler drucken, ..." und "Drucken beginnen, nachdem letzte Seite gespoolt wurde".
Weiter mit "Übernehmen" und danach 'Standardwerte'

Bild 17 - In dem sich nun öffnenden Fenster wählen Sie die Karte 'Papier/Qualität' und setzen die 'Dokumentgrösse' auf "A4".
Für Drucken auf Papier wählen Sie unter 'Papiertyp' - "Plain Paper"