WLAN am DESY - Der drahtlose Netzwerkzugang

 

Verfügbare Gäste-WLANs am DESY

Für Gäste gibt es verschiedene Möglichkeiten, einen drahtlosen Netzwerkzugang am DESY zu erhalten.

  • WLAN DESY-Guest
    Bei dieser Variante müssen Gäste ein Web-Formular auf unserem Portal-Server ausfüllen, um ihre Endgeräte (z.B. Notebook oder PDA) zu registrieren. Mehr dazu unter Gästenetz. Zu beachten ist, dass DESY-Guest in den angemieteten Räumlichkeiten im Albert-Einstein-Ring nicht zur Verfügung stehen.
    Hinweis: Bei DESY-Guest handelt es sich um ein unverschlüsseltes WLAN. Für die Übertragung von sensiblen Daten (z.B. Passwörtern) bedeutet dies, dass der Einsatz von sicheren Protokolle (wie z.B. SSH und VPN) zwingend erforderlich ist.
  • WLAN eduroam
    Für Gäste, deren Heimatinstitute an dem Projekt eduroam teilnehmen, bieten wir dieses Gäste-WLAN an. So erhalten registrierte Nutzer schnell und unkompliziert einen sicheren Zugang zum Internet, ohne weitere Registrierungen vorzunehmen.
    Auch DESYaner können an dem Projekt eduroam teilnehmen und auf Reisen zu teilnehmenden Institutionen das eduroam WLAN verwenden. Weitere Informationen (z.B. benötigte Zugangsdaten) und Konfigurationsanleitungen finden Sie unter dem Menüpunkt eduroam.
    Hinweis: Die im WLAN eduroam verwendete Verschlüsselungsmethode gilt im Bereich WLAN zurzeitals die sicherste. Bis heute gibt es keine Meldung über einen erfolgreichen Angriff.
  • WLAN XFEL-Guest
    Dieses WLAN wurde speziell für die Gäste von XFEL eingerichtet und ist auch in den angemieteten Räumlichkeiten von XFEL (im Albert-Einstein-Ring) verfügbar. Weitere Informationen sowie Zugangsdaten sind am XFEL-Empfang erhältlich.
    Hinweis: Trotz der verwendeten Verschlüsselung ist nicht auszuschließen, dass diese durch sogenannte Brute-Force-Angriffe Dritter entschlüsselt werden kann. Für Übertragungen von sensiblen Daten (z.B. Passwörtern) sollten somit sichere Protokolle (wie z.B. SSH und VPN) verwendet werden.
  • Konferenz-WLAN
    Für Konferenzen, Workshops oder ähnliches können temporäre Gäste-WLANs eingerichtet werden. Die Dauer der Ausstrahlung sowie der WLAN-Name sind dabei von der jeweiligen Veranstaltung abhängig. Zu beachten ist, dass Konferenz-WLANs nur in öffentlichen Bereichen wie Hörsaal, Seminarräume, Kantine, Bibliothek etc. ausgestrahlt werden (Ausnahmen bei größeren Veranstaltungen sind möglich).
    Ein Konferenz-WLAN beantragen.

 

Verfügbare interne WLANs am DESY

Für Angehörige des DESY ist das folgende interne drahtlose Netzwerk vorgesehen. Dies ermöglicht den selben Netzwerkzugang, wie man es von den drahtgebundenen Desktop-PCs der Büros gewohnt ist.

  • WLAN DESY
    Mit dem WLAN DESY ist es möglich, sich mit DESY Benutzernamen und WLAN-Passwort am WLAN anzumelden.
    Weitere Informationen (z.B. benötigte Zugangsdaten) und Konfigurationsanleitungen finden Sie unter dem Menüpunkt DESY.
    Hinweis: Die im WLAN DESY verwendete Verschlüsselungsmethode gilt im Bereich WLAN zurzeit als die sicherste. Bis heute gibt es keine Meldung über einen erfolgreichen Angriff.