Automatisches Filtern von Mails

Vorbemerkung

In dieser Anleitung wird das Vorgehen beschrieben, wie Sie im Zimbra Web-Client einen automatisierten Filter erstellen, der vom zentralen SPAM-Filter als SPAM markierte E-Mails automatisch filtert und verschiebt.

Erstellung von eigenen E-Mail-Filtern

Um E-Mails automatisch zu filtern, empfehlen wir die Konfiguration dieser im Zimbra Web-Client. Dazu gehen Sie in den Einstellungen auf den Menüpunkt Filter und erstellen einen eigenen Filter mit den gewünschten Einstellungen.
Eine visuelle Darstellung unterschiedlicher Möglichkeiten finden Sie in der offiziellen Zimbra Hilfe (nur in Englisch verfügbar).

Vorgehen zur Konfiguration des eigenen Spam-Filters

Loggen Sie sich im Zimbra Web-Client mit Ihren Accountdaten ein.
Erstellen Sie nun einen Neuen Ordner, indem Sie im oberen linken Teil des Fensters auf den kleinen Pfeil neben „Neue Mail“ klicken und anschließend im Dropdown Menü „Ordner“ auswählen (s. Abb. 1). Im nun erscheinenden Fenster geben Sie den Namen des künftigen Spamordners ein und wo dieser erstellt werden soll (s. Abb. 2).

Dropdown zur Erstellung eines neuen Ordners

Bezeichnung eines SPAM Ordners

Gehen Sie nun zu den Einstellungen, um einen Mailfilter unter dem Menüpunkt „Filter“ zu erstellen. Dazu klicke Sie auf den Button „Filter erstellen“ und in dem sich nun öffnenden Fenster tragen Sie bitte folgende Parameter für den Filter ein:

  1. Geben Sie einen Namen für den Mailfilter ein.
  2. Wählen Sie über den kleinen schwarzen Pfeil aus dem Dropdown Menü die Bedingung „Kopfzeile“ aus. Geben Sie in das erste Textfeld (wo zunächst "header" steht)  X-Spam-TaggedAsSpamByDesy ein, im zweiten Textfeld YES. Den Suchparameter lassen Sie auf "enthält" eingestellt. (s. Abb. 3).
  3. Als Aktion wählen Sie „In Ordner verschieben“ aus und klicken anschließend auf den erscheinenden Button „Durchsuchen…“. Wählen Sie nun den zuvor erstellen Spamordner aus.
  4. Bestätigen Sie anschließend alles mit einem Klick auf den Button „Ok“

 

Filtererinstellung für automatisierte Spamfilterung