Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an den Kursen ist ausschließlich DESY-Mitarbeitern und Mitarbeitern der mit DESY kooperierenden Institute vorbehalten. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Bekannten oder Verwandten von DESY-Mitarbeitern an den Kursen teilnehmen lassen können, da die Kosten von DESY bzw. dem jeweilig kooperierenden Institut getragen und intern verrechnet werden.

Desweiteren ist es notwendig, dass Ihr Vorgesetzter bereit ist das Anmeldeformular zu unterschreiben. Damit nimmt er unter anderem zur Kenntnis, dass die Kosten von der jeweiligen Gruppe übernommen und Sie für den genannten Zeitraum von der Arbeit befreit werden.

  • Die Kosten für die Teilnehmer errechnen sich aus dem Preis für den Kurs dividiert durch die Anzahl der Teilnehmer.
  • Die Teilnahme von Gästen und Universitätsgruppen werden über WB-Aufträge abgerechnet.
  • Die Anmeldung verpflichtet grundsätzlich zur Teilnahme.
  • Der Kurs findet nur statt, wenn die Mindestteilnehmeranzahl 14 Tage vor Kursbeginn erreicht wird.
  • Eine Einladung mit weiteren Informationen erhalten die Teilnehmer/innen spätestens eine Woche vor Kursbeginn per E-Mail.
  • Bei Absage bis zu 10 Werktage vor Beginn des Kurses entstehen der Gruppe keine Kosten. Bei späterer Absage werden die Kosten der Gruppe belastet, es sei denn, der frei werdende Platz kann wieder besetzt werden.
  • Kommt der Kurs nicht zustande, werden die Interessenten spätestens eine Woche vor Kursbeginn informiert.