Outlook (Windows)


Diese Webseite beschreibt, wie Sie Microsoft Outlook 2019 auf einem DESY Windows 10 Gerät mit Ihrem DESY Account einrichten. Nach der Einrichtung können Sie mit Microsoft Outlook E-Mails über Ihren Account versenden und empfangen, sowie Kalender einsehen und so Termine organisieren.

 

Hinweis: Diese Anleitung ist mit Microsoft Outlook 2019 unter Windows 10 entstanden.

Um Outlook in Verbindung mit dem bei DESY angebotenen E-Mail- und Kalender-Dienst (Zimbra) nutzen zu können, ist es notwendig, dass der sogenannte „Zimbra Connector für Outlook“ (ZCO) installiert ist. Ohne den Zimbra Connector for Outlook ist die Verbindung nicht möglich.

Der Zimbra Connector lässt sich via NetInstall/DSM installieren. Während der Installation werden automatisch alle notwendigen Konfigurationen vorgenommen und es wird ein entsprechendes Zimbra Profil für Outlook mit dem Namen "CreateZimbraProfile.exe" oder "Zimbra" angelegt.


Bitte beachten Sie, dass Sie beim ersten Start von Outlook aufgefordert werden, das Zimbra Profil auszuwählen, mit dem Sie Outlook starten möchten. Anschließend öffnet sich ein Konfigurationsfenster in dem als Servername „zco.desy.de:443“ eingetragen sein sollte. In diesem tragen Sie bitte einmalig Ihren Accountnamen und Ihr dazugehöriges Passwort ein.
 

Konfigurationseinstellungen für den Zimbra Server im Zimbra Connector


Abhängig von der Größe Ihrer Mailbox und dort eingebundener Elemente wie zum Beispiel Kalender kann die Erstsynchronisation mehrere Stunden dauern. Brechen Sie diese bitte nicht ab. Während der Synchronisation können Sie die Zimbra Weboberfläche (https://mail.desy.de) uneingeschränkt nutzen und darüber auf Ihre E-Mails und Kalender zugreifen.

Sobald die Synchronisation abgeschlossen ist, entfernen Sie bitte noch die Outlook-Regel „Kategorien der E-Mails löschen“ wiefolgt:

  1. Wählen Sie in Outlook den Reiter „Start“ und klicken auf den Menüpunkt „Regeln“ -> „Regel und Benachrichtigungen verwalten…“
  2. Löschen Sie hier bitte die zuvor erwähnte Regel „Kategorien der E-Mails löschen“.
     

Nachdem Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, können Sie Outlook in Verbindung mit dem zentralen E-Mail- und Kalender-Dienst verwenden. Informationen zu weiterführenden Konfigurationen finden Sie bei Bedarf auf der Webseite erweiterten Konfigurationen.

Problemlösung

Sollten Sie Probleme bei der Nutzung von Outlook feststellen, werfen Sie bitte einen Blick auf folgende Webseite. Wir haben hier Maßnahmen für Sie zusammengestellt, die die häufigsten Probleme bei der Nutzung von Outlook lösen können:

https://it.desy.de/dienste/e_mail/mail_programme_erweiterte_konfigurationen_informationen/outlook/synchronisierungs_probleme_loesen/