SSH Clienten

Windows 10, macOS und Linux sind von Hause aus mit einem SSH Clienten ausgestattet.

Der Aufruf dieser Clienten ist hier beschrieben. Der Funktionsumfang reicht für übliche Nutzung meistens aus.

 

Der direkte Zugriff auf Bastion auf der Kommandozeile kann auch mittels anderer Clienten erfolgen, die ggf. mehr Komfort oder Features bieten, oder auf mobilen Betriebssystemen funktionieren. Die Liste stellt nur eine Auswahl dar.

  • Windows: PUTTY liefert einen Clienten mit graphischer, menu-basierter Konfiguration und Nutzung. Falls eine Installation nicht möglich oder gewünscht ist, kann die Software auch direkt runtergeladen und gestartet werden.
  • Linux/Mac: Kommen per default mit einem SSH clienten.
  • Android: ConnectBot ist ein kostenlos verfügbarer SSH Client. Im GooglePlay Store gibt es weitere SSH Clienten.
  • iPad / iPhoneTermius ist in einer eingeschränkten Version kostenlos verfügbar. Im AppStore gibt es weitere SSH Clienten.
  • Web Client: Falls keine Möglichkeit der Installation eines SSH Clienten besteht, kann der Bastion Web Client benutzt werden. Bitte beachten Sie, dass die terminal emulation eingeschränkt ist, special character support, esc Sequenzen und menu-basierende Software kann unter Umständen nicht korrekt funktionieren. https://bastion.desy.de/ssh/(öffnet ein neues Fenster)
  • Mosh: Alternativ kann auch mosh benutzt werden.