Winsaphr

winsaphr ist ein Windows-Terminalserver, über den Bereichsreferent*innen, Betriebsrät*innen, Gruppenleiter*innen, Schichtplaner*innen etc.  Zugriff auf SAP/HCM und Dateiaustausch mit V2 haben.

Von dem (dafür freigeschalteten) Arbeitsplatzrechner muss eine Remote Desktop-Verbindung (RDP) zum Terminalserver winsaphr.desy.de im HR-Netz aufgebaut werden. Der Arbeitsplatzrechner muss sich im DESY-Intranet befinden.
Die Anmeldung am Terminalserver erfolgt mit Ihrem Account im Namensraum V2HR.
Alle Dateien dieses Accounts (auch die Heimatlaufwerke usw.) liegen auf dem besonders geschützten Dateiserver v2filer.desy.de im HR-Netz.

Um diesen Zugang zu bekommen, nehmen Sie Kontakt mit V2 auf und füllen den V2HR-Antrag aus.

Neuerungen - Juli 2020

Erreichbarkeit aus dem DESY WLAN

winsaphr ist nur von einem freigeschalteten Rechner aus erreichbar. Dieser musste bisher mit dem DESY LAN (per Netzwerkkabel) verbunden sein. Ab sofort können dafür auch DESY WLAN-Adressen freigeschaltet werden.
Wenn Sie (ggf. auch zusätzlich) eine DESY WLAN-Adresse freigeschaltet haben möchten, schicken Sie uns bitte eine entsprechende Email mit der IP-Adresse an v2hr-support@desy.de.
 

Nutzung des Browsers statt des RDP-Programms

Um auf winsaphr zu arbeiten, nutzen Sie zzt. ein RDP-Programm.
Jetzt gibt es zusätzlich die Möglichkeit, auf winsaphr aus Ihrem Webbrowser heraus zu arbeiten. Dies ist vor allem für MacOS und Linux-Nutzer*innen interessant!

  • Bitte rufen Sie (auf Ihrem freigeschalteten Rechner!) im Webbrowser folgenden URL auf:
    https://v2hrrdsweb.desy.de/rdweb/webclient
  • Melden Sie sich mit Ihrem V2HR-Account an.
  • Wählen Sie winsaphr aus.
  • Die anschließende Frage nach Drucker/Ressourcenmitnahme taucht leider mindestens beim ersten Anmelden einmal auf, obwohl  Drucker- und Ressourcenmitnahme  nicht möglich ist.
Nutzung des Formularservers forms.desy.de

Es ist möglich von winsaphr aus auf den DESY-Formularmanagementserver https://forms.desy.de zugreifen.

Zum Abspeichern von ausgefüllten Formularen empfehlen wir weiterhin das Abspeichern direkt im Formularmanagement. Dies erfolgt dann in der DESY-Oracle-Datenbank und die Inhalte werden ggf. verschlüsselt abgelegt.

Auf winsaphr können Sie aber auch PDFs der ausgefüllten Formulare in Ihrem geschützten Bereich in Laufwerk U: auf v2filer abspeichern.

Zugriff auf winsaphr aus dem HomeOffice

Es gibt zwei Möglichkeiten aus dem HomeOffice auf winsaphr zuzugreifen:

  1. Ihr freigeschalteter Rechner steht angeschaltet bei DESY:
    Sie verbinden sich von zu Hause auf diesen Rechner (https://it.desy.de/dienste/uco/dokumentation/externer_zugang) und verbinden sich dann wie gewohnt weiter zu winsaphr.
  2. Sie haben keinen freigeschalteten Rechner bei DESY und nutzen im HomeOffice einen DESY-Rechner, mit dem Sie eine VPN-Verbindung aufbauen können.
    Ein Zugriff ist von zu Hause per VPN möglich, wenn Ihr (primärer) Account  in der VPN-Gruppe desy-sap (siehe Screenshot) ist. Wenn Sie dies nutzen möchten, schicken Sie uns bitte eine entsprechende Email an v2hr-support@desy.de. Wir verschieben dann Ihren Account in diese VPN-Gruppe.
    Sie gehen dann  folgendermaßen vor:
    • Für die VPN-Verbindung wählen Sie bitte im 2. Fenster der VPN-Verbindung die Gruppe desy-sap (siehe Screenshot) und melden sich mit Ihrem primären DESY-Account an.
    • Da jeder Account nur in genau einer VPN-Gruppe sein kann, gehen Sie bitte in Zukunft immer so vor, wenn Sie VPN nutzen wollen.
    • Sie können dann genauso arbeiten wie vorher im VPN und können zusätzlich eine RDP-Verbindung zu winsaphr mit dem V2HR-Account aufbauen.
Dokumentation
application/pdf Kurzanleitung (1.2 MB)
Einführende Kurzanleitung
application/pdf Druckerinstallation (756KB)
Druckerinstallation
 

Bei Fragen wenden Sie per Email an v2hr-support@desy.de.