Scientific Computing

Die IT Fachgruppe Wissenschaftliches Rechnen (Scientific Computing) wurde Anfang 2003 gegründet. Ihr Fokus liegt auf verschiedenen Aspekten von Computing und Massenspeicher, die direkt mit der wissenschaftlichen Forschung bei DESY zu tun haben.

Der Bereich von Aufgaben, mit denen sich die Gruppe beschäftigt, liegt schwerpunktmäßig bei (aber ist nicht limitiert auf):

  • Entwicklung und Betrieb von Massenspeichern (Hardware und Software).
  • Bereitstellen und Entwicklung von Speichermiddleware und wissenschaftlicher Anwendungssoftware.
  • Wissenschaftlicher Support von Experimenten in den Bereichen Massenspeicher, Hochleistungsrechnen (High Performance Computing, HPC), High Throughput Computing (HTC), und Grid-Diensten.

Diese Dienste werden in enger Zusammenarbeit mit den anderen IT Fachgruppen angeboten.

Die Scientific Computing Gruppe sieht sich daher als Vermittler zwischen den Forschungsgruppen am DESY und der gesamten IT für alle Computer-spezifischen Aspekte jenseits der grundlegenden Dienste. Dies gilt insbesondere auch für die Konzept- und Designphasen von neuen Projekten.


Projekten

Projekten und aktuelle Themen von IT Fachgruppe Wissenschaftliches Rechnen: