Zeitservice @ DESY

Um eine Zeitsynchronisation zwischen vernetzten Systemen herzustellen sind eine Vielzahl von Protokollen entwickelt worden. Eines der am weitesten verbreiteten ist das Network Time Protocol (NTP), welches auch am DESY unterstützt wird. Dieses Protokoll erlaubt innerhalb von LAN-Umgebungen eine Genauigkeit im Bereich einiger Mikrosekunden. Detaillierte Informationen über dieses Protokoll, wie bspw. die erreichbaren Genauigkeiten, finden sich auf der NTP Home Page oder den Seiten des NTP Public Services Projects.

Am DESY werden drei Zeitserver betrieben. Ein Primary (time.desy.de, 131.169.40.65) und zwei Secondary Server (ntp2.desy.de = 131.169.194.85 , ntp3.desy.de = 131.169.194.86). Der Primary Server ist ein GPS-Timeserver, der mit der GPS Referenzzeit synchron läuft. Die Secondary Server sind auf externe primäre Server wie z.B. die PTB in Braunschweig synchronisiert.
Um den Zeitservice zur Zeitsynschronisation zu nutzen, können die verfügbaren Zeitserver am DESY ohne Einschränkung genutzt werden