LabVIEW @ DESY

DESY hat für LabVIEW eine Campus-Lizenz für die Standorte Hamburg (seit Sommer 2004) und Zeuthen (seit März 2005) gekauft.

 Umfang der Campus-Lizenz

Die sogenannte Research Campus-Lizenz beinhaltet mit dem LabVIEW PDS (Professional Development System inklusive Application Builder) alle National Instruments Entwicklungsumgebungen inklusive aller verfügbaren LabVIEW-Module und -Toolkits (LabVIEW RT, FPGA, PDA, DSC, PID....) auf den zentral unterstützen Plattformen Windows, Solaris und Linux sowie dem nicht zentral unterstützten Mac OS, wobei Module und Toolkits vom Hersteller ausschließlich in englischer Sprache angeboten werden; das LabVIEW-Grundmodul (Base, FDS und PDS) für Windows liegt zusätzlich in Deutsch vor.
 

Gleichzeitig mit der Campus-Lizenz wurde ein Wartungsvertrag abgeschlossen, so dass ein aktueller Stand der Software garantiert ist.
 

Bereitstellung und Einsatz von LabVIEW

Eine Bereitstellung ist derzeit nur als CD-Satz möglich, wobei  die Installation von LabVIEW natürlich den von National Instruments im Rahmen der Campus-Lizenz vorgegebenen Regelungen (liegen den CD-Sätzen bei) unterliegt, deren Kenntnis beim Ausleihen auf diesem Formular bestätigt werden sollte.
 

Komplette CD-Sätze liegen an folgenden Stellen vor und können dort ausgeliehen werden:

CFEL(DESY) Steve Aplin
FS-EC Jan-Peter Kurz
MKK Olaf Krebs
MHF-e Stefan Wilke
IT UCO
ZEU-DV Michael Winde, Helga Schwendicke


 

Dokumentation

Dokumentation zu LabVIEW wird in pdf-Form mitgeliefert; Lieferungen in Print-Form sollten laut Hersteller-Vorschlag erst nach Überprüfung des online zur Verfügung stehenden Angebotes erwogen werden.
 

Eine Empfehlung des NI-Vertreters für Einsteiger ist das im normalen Buchhandel verfügbare und damit am DESY über Bedarfsanforderung bestellbare Buch "LabVIEW - Das Grundlagenbuch, 4. Auflage, Autoren: R. Jamal, A. Hagestedt, Verlag: Addison Wesley, ISBN-Nr.:3-8273-2051-8, Preis: 59,95 Euro".
 

Schulungen

National Instruments bietet Schulungen zu LabVIEW an - diese wären bei uns nach folgenden Maßgaben möglich: NI würde einen Notebook-Satz schicken und wir stellen die Räumlichkeiten; Dauer wären in der Regel 2-3 Tage bei maximal 10 Teilnehmern / Schulung.
 

Die Preise berechnen sich nach Teilnehmer und Laufzeit und sehen normal wie folgt aus (bei einer kompletten Gruppe am DESY liegen Rabatte im Bereich des Möglichen):

1 Tag:   550 Euro
2 Tage: 1050 Euro
3 Tage: 1500 Euro
4 Tage: 1980 Euro

Mögliche Themen und Dauern:

LabVIEW Basic 1: 3 Tage
LabVIEW Basic 2: 2 Tage
LabVIEW Intermediate 1: 3 Tage
LabVIEW Intermediate 2: 2 Tage
LabVIEW Advanced: 3 Tage
LabVIEW Advanced Application Development: 4 Tage
Datenerfassung und Signalaufbereitung mit LabVIEW: 3 Tage
LabVIEW Real Time: 3 Tage

Bei Interesse an einer Schulung wenden Sie sich bitte per Mail an it-training@desy.de.

 

Mailingliste

Zur einfacheren Kommunikation der LabVIEW-Anwender untereinander sowie für allgemeine Mitteilungen wurde die Mailingliste labview@desy.de eingerichtet; sollten Sie Interesse haben, in diese mit aufgenommen zu werden, wenden Sie sich bitte per Mail an Martin Gloris.
 

Zentraler Support-Level

Die Bereitstellung der Software erfolgt derzeit in Form der CD-Sätze wie oben beschrieben; inhaltlich werden wir LabVIEW mangels Einsatz an zentraler Stelle wenn überhaupt nur rudimentär unterstützen können - dazu wäre dann der Austausch über die o.g. Mailingliste eventuell hilfreich.
 

Ansprechpartner für LabVIEW bei IT

Bitte wenden Sie sich an das UCO Hamburg beziehungsweise an das UCO Zeuthen.