macOS

Mail ist das Mailprogramm von Apple, dass unter MacOS genutzt werden kann.
 
Wie Outlook synchronisiert auch Mail die in Ihrem Mailkonto verfügbaren Daten lokal auf Ihr Gerät und legt dort ein entsprechendes Profil an. Notwendig ist der Einsatz von Mail dann, wenn Sie zum Beispiel Ihre E-Mails auch offline zugänglich machen müssen. Zum Beispiel um von unterwegs auf Ihre Daten zugreifen zu können.

 

Grundkonfigurationen

Grundkonfigurationen

Generell empfehlen wir Thunderbird unter Mac zu nutzen.

Falls Sie jedoch trotzdem Mac Mail benutzen wollen, gehen Sie wie folgt vor.

Starten Sie Mac Mail. Wählen Sie "Anbieter für Mail-Account auswählen" -> "Anderer Mail-Account".

Falls Sie bereits einen anderen Mail-Account auf Mac Mail angemeldet haben, öffnen Sie die Einstellungen und tippen Sie auf “Internet-accounts“(Abb. 1).

 

Abbildung 1

Tippen Sie nun auf “Anderen Account hinzufügen...“(Abb. 2).

 

Abildung 2

Wählen Sie nun “Mail-Account“ aus(Abb. 3).

 

Abbildung 3

Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr persönliches Kennwort ein. (Abb. 4)

 

Abbildung 4

Im Anschluss geben Sie bitte die Daten für eingehende und ausgehende Mails ein (Abb. 5)

Wählen Sie unter Accounttyp "IMAP" aus und tragen SIe in die Textfelder für die "Server für eingehende Mails" und "Server für ausgehende Mais" wie auf dem Bild zu sehen "mail.desy.de" ein.

Abbildung 5

Zuletzt wählen Sie bitte alle Anwendungen aus, die mit Ihrem E-Mail Account verbunden sein sollen. (Abb. 6)

 

Abbildung 6

Wenn Sie nun Mac Mail öffnen, ist können Sie auf Ihre Mails zugreifen.

Erweiterte Konfigurationen/Informationen

 

Kontakte (iAdress) und Kalender (iCal) einrichten

Kontakte (iAdress) und Kalender (iCal) einrichten

Um Kontakte und Kalender einzurichten, gehen Sie auf "Systemteinstellungen"-> "Internetaccounts".

Dann wählen Sie "Anderen Account hinzufügen"

  • Für Kontakte fügen Sie bitte einen CardDAV-Account hinzu
  • Für Kalender fügen Sie bitte einen CalDAV-Account hinzu

 

​Die Konfigurationseinstellungen sehen für beide Accounts wie folgt aus:

 

Freigegebene Kalender unter MacOS finden

Freigegebene Kalender unter MacOS finden

Weder Exchange (ActiveSync) noch CalDAV zeigen Ihnen geteilte Kalender von anderen Personen an, zumindest so lange Sie die iCal delegation Funktion aktiviert haben.

Daher gibt es einen Workaround:

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie auf Ihre Kalender unter iOS via CalDAV zugreifen
  2. Deaktivieren Sie die "iCal delegation" in im WebUI
  3. Synchronisieren Sie Ihre Kalender auf dem iOS Geraet
  4. Aktivieren Sie die "iCal delegation" in im WebUI wieder

 

Sie finden die "iCal delegation" im Zimbra Webclient über "Einstellungen" -> "Kalender" -> "Apple iCal"